Clumber Spaniel

    Aus Mein-Hund.de


    Der Clumber Spaniel ist die massigste Rasse der Spaniel-Gruppe. Er gilt als besonders würdevoller Hund, der sehr bedächtig und besonnen handelt. Allgemein ist der Clumber Spaniel ein sehr freundliches, intelligentes Tier, das aber auch dickköpfig reagieren kann.

    Ursprünge der Rasse

    Der Clumber Spaniel ist deutlich schwerer als die anderen Spanielrassen und auch langsamer im Lauf. Die Zucht der Rasse, vom Duke of Newcastle auf dessen Anwesen Clumber Park begründet, wurde durch zahlreiche englische Könige weitergeführt und verbessert.

    Der massige Körperbau geht vermutlich auf frühe Kreuzungen mit Bassets und Bluthunden zurück; die hervorragenden Spüreigenschaften teilt sich die Rasse mit anderen Spaniels. Aufgrund des ruhigeren Wesens und des geringeren Bewegungsdrangs eignet sich der Clumber Spaniel für die gründliche Spürsuche in dichtem Unterholz, bei der der Hund große Ausdauer beweist.

    Aussehen

    Der Clumber Spaniel wirkt untersetzt und schwerfällig, verfügt aber über große Ausdauer bei der Jagd. Sein Kopf ist massig, mit breitem Fang und hängenden Lefzen. Die Schnauze mit gerader Nasenlinie ist eher kurz. Nach dem deutlichen Stop steigt die leicht gewölbte Stirn zum Hinterhauptsbein an.

    Die Augen liegen tief, oft sind die Schleimhäute sichtbar. Der große, runde Behang setzt tief am Kopf an und wird flach am Schädel hängend getragen. Der eher kurze, dicke Hals geht in massige Schultern und einen geraden, über der Lende nur wenig abfallenden Rücken über. Die niedrig angesetzte Rute wird auf Höhe der Rückenlinie getragen. Der Rumpf des Clumber Spaniel ist schwer und an den Flanken kaum aufgezogen. Seine kurzen Beine sind sehr gerade, mit wenig Winkelung in den Sprunggelenken und mit flachen Pfoten.

    Clumber Spaniel erreichen eine Schulterhöhe von rund 50 Zentimeter; der Rassestandard gibt jedoch keine Größe, sondern lediglich ein Gewicht von 29,5 Kilogramm für Hündinnen und 36,5 Kilogramm für Rüden an.

    Die Hunde müssen eine weiße Farbe besitzen und nur gering helle Abzeichen in zitronengelb oder orange aufweisen. Der Fang ist farbig gesprenkelt. Das Fell des Clumber Spaniel ist dicht und lockig, mit deutlicher Befederung an Ohren, Kehle, Rute und Läufen. Seine Haare sind lang und von seidiger Struktur.

    Art und Wesen

    Clumber Spaniels sind ruhige, gutmütige Hunde, die sich jedoch nicht so eng an ihre Besitzer anschließen wie andere Jagdhundrassen. Als Familienhunde erweisen sich als sehr intelligent, umgänglich und kinderlieb.

    Gesundheit

    Wie viele massigere Hunde, leidet auch der Clumber Spaniel an der erblich bedingten Krankheit:

    Interessante Links zum Clumber Spaniel

    Clumber Spaniel Züchter

    Weiter Infos zum Clumber Spaniel


    Steckbrief

    Clumber Spaniel F20295575 Eric Isselee.jpg
    Rasse Clumber Spaniel
    Gruppe Apportier-/ Stöber-/ Wasserhunde
    Herkunft Großbritannien
    Schulterhöhe um 50 cm
    Gewicht 30-35kg
    Farben weiß mit hellen Abzeichen
    Pflegeaufwand mittel
    Auslauf mittel

    Themen

    Golden-retriever-teaser.jpg

    Golden Retriever
    Der Golden Retriever zählt zu den gefragtesten britischen Hunderassen.

    Papillon-Hund-teaser.jpg

    Papillon
    Der Papillon verdankt seinen Namen seiner Ohren-Form, ....

    Chow-Chow-teaser.jpg

    Chow-Chow
    Der Chow-Chow ist ein beliebter Wachhund, der in China seinen Ursprung hat.

    Dobermann-teaser.jpg

    Dobermann
    Der Dobermann ist eine sehr intelligente deutsche Hunderasse.