Deutsche Bracke

    Aus Mein-Hund.de


    Die Deutsche Bracke ist ein Laufhund aus Deutschland, der als besonders loyal und friedliebend gilt. Früher vermehrt als Jagdhund eingesetzt, wird die Deutsche Bracke heute aufgrund ihres enthusiastischen Wesens gerne auch als Familienhund gehalten.

    Ursprünge der Rasse

    Die Bracken gelten als die Urahnen aller hängeohrigen Jagdhunde, von denen früher in Deutschland zahlreiche Rassen existierten. Es blieben jedoch nur die Deutsche Bracke und die Westfälische Bracke erhalten.

    Die Deutsche Bracke ist aus der Sauerländer Holzbracke und der Steinbracke entstanden. Die Verschmelzung dieser beiden Rassen ergab einen Einheitstyp, der 1900 offiziell den Namen Deutsche Bracke erhielt.

    Aussehen

    Die Deutsche Bracke ist eine mittelgroße, elegante Erscheinung. Sie ist leicht und hochläufig. Ihr Kopf ist leicht und lang mit guten Ohren. Die Ohren sind leicht abgerundet und liegen an den beiden Seiten des Kopfes gut an. Das Gebiss des Hundes ist regelmäßig ausgebildet, mit gut ausgebildeten Fangzähnen. Der Hals ist mäßig lang und kräftig.

    Rüde messen 50 bis 55 Zentimeter, Hündin erreichen eine Schulterhöhe von 48 bis 53 Zentimetern.

    Die Fellfarbe variiert von rot bis gelb und zeigt die für die Bracke typischen Abzeichen: Blesse, Fang, Bauch, Brust, Rutenspitze und Läufe sind weiß. Das Fell ist dicht, kurz und hart und der Hund ist am Bauch gut behaart. Eine gut getragene Rute rundet das Erscheinungsbild ab.

    Art und Wesen

    Die Deutsche Bracke ist ein feinfühliger, ruhiger Hund, der über einen exzellenten Spürsinn verfügt. Daher eignet er sich besonders als Jagdhund, ist jedoch auch besser als andere Laufhunde als Begleithund geeignet. Eigenschaften wie sehr hohe Spursicherheit, eine exzellente Nase und großer Spurwille machen ihn zu einem ausgezeichneten Waldgebrauchshund vor und nach dem Schuss.

    Seine jagdliche Verwendung liegt in den Bereichen "Laute Jagd" (spurlautes Stöbern von Hase, Fuchs und Kaninchen), Nachsuche auf Schalenwild und Verlorenbringen von Hasen, Kaninchen und kleinerem Haarwild.

    Interessante Links zur Deutschen Bracke

    Deutscher Brackenverein e. V.

    Deutsche Bracken Züchter


    Steckbrief

    DeutscheBracke.jpg
    Rasse Deutsche Bracke
    Gruppe Lauf- und Schweißhunde
    Herkunft Deutschland
    Schulterhöhe 40-53 cm
    Gewicht ohne Angabe
    Farben rot bis gelb mit schwarzem Sattel, Fang, Halsring, Brust, Läufe und Rutenspitze weiß
    Pflegeaufwand eher gering
    Auslauf hoch

    Themen

    Golden-retriever-teaser.jpg

    Golden Retriever
    Der Golden Retriever zählt zu den gefragtesten britischen Hunderassen.

    Papillon-Hund-teaser.jpg

    Papillon
    Der Papillon verdankt seinen Namen seiner Ohren-Form, ....

    Chow-Chow-teaser.jpg

    Chow-Chow
    Der Chow-Chow ist ein beliebter Wachhund, der in China seinen Ursprung hat.

    Dobermann-teaser.jpg

    Dobermann
    Der Dobermann ist eine sehr intelligente deutsche Hunderasse.