Grand Griffon Vendéen

    Aus Mein-Hund.de


    Der Grand Griffon Vendéen ist eine französische Hunderasse, die heute immer seltener anzutreffen ist. Ursprünglich wurde der Grand Griffon Vendéen für die Jagd auf große Wildtiere wie Hirsche oder Wildschweine gezüchtet.

    Ursprünge der Rasse

    Rauhaarige Jagdhunde haben in Europa eine sehr lange Tradition. Die Griffons sind schon seit Jahrhunderten Begleiter des Menschen und wurden für verschiedene Zwecke gezüchtet. Ihr Ursprungsland ist Frankreich. Sie eignen sich sehr gut als Jagdhunde, da sie einen ausgezeichneten Geruchssinn haben.

    Meist sind sie eifrige Jäger, die einen hohen Bedarf an Bewegung haben. Es könnte sein, dass der Grand Griffon Vendéen ein Nachfahre von Bracken ist, die sich bereits die Gallier zu Jagdzwecken hielten.

    Aussehen

    Der Grand Griffon Vendéen ist ein kräftiger Hund, trotzdem von vornehmer Erscheinung. Er besitzt einen mittelgroßen, lang gestreckten Kopf mit einer großen Nase und einem Schnauzbart. Seine Augen sind groß und dunkel und haben markante Augenbrauen, die aber die Augen nicht bedecken. Die Schultern sind lang und schräg. Die Brust ist kräftig, aber nicht zu breit und der Rücken gerade und gut bemuskelt. Der Grand Griffon Vendéen hat eine säbelförmig getragene Rute. Seine Bewegungen sollten insgesamt fließend und dynamisch sein.

    Die Rasse misst zwischen 60 und 66 Zentimetern bei einem Gewicht um 30 bis 35 Kilogramm.

    Das Fell hat eine dichte Unterwolle. Manchmal wirkt das lange Deckhaar wirr, sollte aber nicht rau sein. Die Pfoten sind ebenfalls mit langem Haar bedeckt und die Innenseite der Keulen darf nicht kahl sein.

    Art und Wesen

    Der Hund hat einen lebhaften und freundlichen Charakter. Er ist entschlossen bei der Jagd und sollte in kundigen Händen sein.

    Haltung

    Der Grand Griffon Vendéen ist aufgrund seiner feinen Nase ein guter Schweißhund. Zu Beginn der Jagd eifrig, ermüdet er relativ schnell. Er ist ein guter Schwimmer und scheut bei der Jagd auch vor einem Dornengestrüpp nicht zurück. Sein vorrangiges Einsatzgebiet ist die Wildschweinjagd.


    Steckbrief

    Rosa Bonheur Grand Griffon Vendeen.jpg
    Rasse Grand Griffon Vendéen
    Gruppe Lauf- und Schweißhunde
    Herkunft Frankreich
    Schulterhöhe 60-66 cm
    Gewicht 30-35 kg
    Farben weiß, creme, creme-orange, dreifarbig
    Pflegeaufwand eher gering
    Auslauf hoch

    Themen

    Golden-retriever-teaser.jpg

    Golden Retriever
    Der Golden Retriever zählt zu den gefragtesten britischen Hunderassen.

    Papillon-Hund-teaser.jpg

    Papillon
    Der Papillon verdankt seinen Namen seiner Ohren-Form, ....

    Chow-Chow-teaser.jpg

    Chow-Chow
    Der Chow-Chow ist ein beliebter Wachhund, der in China seinen Ursprung hat.

    Dobermann-teaser.jpg

    Dobermann
    Der Dobermann ist eine sehr intelligente deutsche Hunderasse.