Podenco Canario

    Aus Mein-Hund.de


    Der Podenco Canario ist eine spanische Hunderasse, die ihren Ursprung auf den Kanarischen Inseln hat. In der Wohnung gilt er als besonders ausgeglichen und verschmust, wohingegen er draußen seinem Jagdinstinkt demonstriert. Der Podenco Canario braucht eine kosequente und liebevolle Erziehung und einen Besitzer, der viel Geduld und Ausdauer mitbringt.

    Ursprünge der Rasse

    Der Podenco Canario ist eng mit dem Podenco Ibicenco verwandt und wurde vermutlich ebenso wie dieser von karthagischen oder phönizischen Händlern eingeführt. Heute ist er auf allen Kanarischen Inseln verbreitet, besonders häufig kommt er jedoch auf den größeren Inseln Gran Canaria und Teneriffa vor.

    Der ausgesprochen ausdauernde und hitzeunempfindliche Jagdhund wird zur Kaninchenjagd eingesetzt. Im unwegsamen Gelände spürt er die Beute dank seiner ausgeprägten Sinnesorgane mühelos in jeder Ritze und jedem Gebüsch auf.

    Aussehen

    Der Podenco Canario verfügt über ein tiefe und schmale Brust; durch seinen langen, muskulösen Rücken wirkt er etwas länger als hoch. Der Bauch ist leicht aufgezogen und die lange Rute tief angesetzt. Sie wird in Ruhe hängend getragen, in Erregung biegt der Hund sie sichelförmig auf. Der Podenco Canario verfügt über lange und kräftige Läufe, wobei die Vorderläufe aufgrund der schmalen Brust nah beieinander stehen.

    An den Hinterläufen fallen die ziemlich hoch angesetzten Sprunggelenke auf. Der ganze Körper ist sehr trocken und macht einen energievollen Eindruck; die Muskelbewegungen sind sehr gut erkennbar. Gerade in der Jagdsaison und bei besonders mageren Tieren kann man auch die Knochen gut erkennen. Den langen, kegelförmig schmalen Kopf, der im Verhältnis zum Körper gut proportioniert ist, trägt der Hund auf einem hoch angesetzten, sehr langen Hals, der kräftig bemuskelt und leicht gebogen ist.

    Die Augen sind bernsteinfarben und strahlen Intelligenz und Aristokratie aus. Die ziemlich großen Stehohren sind in Ruhe nach hinten angelegt. Ist der Hund aufmerksam und aufgeregt, stellt er sie leicht zur Seite auf. Alle Sinne dieses Hundes sind außerordentlich gut ausgeprägt.

    Er erreicht eine Schulterhöhe von 53 bis 64 Zentimetern, bei einem Gewicht von 16 bis 22 Kilogramm.

    Das kurze Haarkleid des Podenco Canario ist entweder weiß oder rot, wobei es von mahagonifarben bis orange alle Schattierungen aufweisen kann.

    Art und Wesen

    Hunde dieser Rasse sind ausgesprochen dynamisch und mutig. Sie wirken etwas nervös und sind sehr aufmerksam, aber nicht aggressiv. Die äußerst treuen und anhänglichen Tiere sind Fremden gegenüber eher misstrauisch.

    Interessante Links zum Podenco Canario

    Schweizerischer Klub für Mediterrane Windhunde

    Deutscher Windhundzucht- und Rennverband e.V.


    Steckbrief

    Podenco-canario.jpg
    Rasse Podenco Canario
    Gruppe Spitze/Hunde vom Urtyp
    Herkunft Kanarische Inseln
    Schulterhöhe 53-64 cm
    Gewicht 16-22 kg
    Farben weiß, alle Rottöne
    Pflegeaufwand gering
    Auslauf sehr hoch

    Themen

    Golden-retriever-teaser.jpg

    Golden Retriever
    Der Golden Retriever zählt zu den gefragtesten britischen Hunderassen.

    Papillon-Hund-teaser.jpg

    Papillon
    Der Papillon verdankt seinen Namen seiner Ohren-Form, ....

    Chow-Chow-teaser.jpg

    Chow-Chow
    Der Chow-Chow ist ein beliebter Wachhund, der in China seinen Ursprung hat.

    Dobermann-teaser.jpg

    Dobermann
    Der Dobermann ist eine sehr intelligente deutsche Hunderasse.