Special Dog Days in Hannover vom 16.-18.9

    Aus Mein-Hund.de

    Special-dog-day.jpg

    Vom 16.-18. September finden die "Special Dog Days" in den Herrenhäuser Gärten bei Hannover statt. Sie sind eine Sonderschau des Herbstfestivals Herrenhausen, bei dem Hundefans eine Mischung aus informativen Vorträgen, Actionshows bis hin zu Agility zum Mitmachen erwartet. Die Vierbeiner selbst sind natürlich auch dazu eingeladen, ihre Herrchen auf die "Special Dog Days" zu begleiten. Aus Sicherheitsgründen dürfen die Hunde das Gelände jedoch nur an der Leine und mit gültigem Impfpass betreten.

    Zahlreiche Stände mit Hunde-Zubehör laden die Hundebesitzer zum Bummeln ein: Die Auswahl reicht von Halsbändern und Luxusleinen über Hundesofas bis zu Sweatshirts für die Vierbeiner. Zudem können sich Interessierte eine ganze Reihe von Vorträgen zu Themen rund um den Hund anhören. So etwa zu Hundekrankengymnastik, Hundeerziehung oder dem richtigen Umgang von Kindern mit Hunden. Abgerundet wird das Angebot durch ein vielfältiges Programm aus tierischen Kochshows, Mops-Rennen und Aktionen zum Mitmachen.

    Wer zugleich auch Gartenfreund ist, für den lohnt sich ein Besuch doppelt, denn auf dem Herbstfestival Herrenhausen gibt es zudem einen großen Garten-Markt.

    Geöffnet sind die Special Dog Days vom 16. bis zum 18. September immer von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 11 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Den Karten-Vorverkauf findet man unter: www.gartenfestivals.de


    Themen

    Golden-retriever-teaser.jpg

    Golden Retriever
    Der Golden Retriever zählt zu den gefragtesten britischen Hunderassen.

    Papillon-Hund-teaser.jpg

    Papillon
    Der Papillon verdankt seinen Namen seiner Ohren-Form, ....

    Chow-Chow-teaser.jpg

    Chow-Chow
    Der Chow-Chow ist ein beliebter Wachhund, der in China seinen Ursprung hat.

    Dobermann-teaser.jpg

    Dobermann
    Der Dobermann ist eine sehr intelligente deutsche Hunderasse.